AQUARIUS 2018-08-16T14:45:41+00:00

AQUARIUS – kombinierte Lackier- und Trocknungsanlage

Von der Einzelzelle bis zum kompletten Lackierzentrum: Mit AQUARIUS von DURST ist alles möglich. Mögliche Ausbaustufen können schon bei der Planung berücksichtigt und bei Bedarf nachträglich installiert werden. Die kombinierte Lackier- und Trocknungsanlage für die Pkw-Reparaturlackierung zeichnet sich durch hohe Robustheit und Langlebigkeit aus. Ihre Energieeffizienz zusammen mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis machen AQUARIUS zu einem Investment, das sich für Sie rechnet und an dem Sie lange Ihre Freude haben.

AQUARIUS

AQUARIUS entspricht den heutigen Umwelt- und Arbeitsschutzanforderungen und wird den Ansprüchen der Automobilhersteller an eine qualitativ hochwertige Reparaturlackierung im besten Sinne gerecht. Wer auf AQUARIUS setzt, setzt auf moderne Technik von heute und auch schon auf Technik von morgen. Denn alternative, zukunftsweisende Technologien, wie die Infrarot-Trocknung, können auf Wunsch problemlos in die Anlage eingebunden werden.

Sie müssen öfters größere Fahrzeuge oder Pkws und Einzelteile gleichzeitig in der Kabine lackieren? Die DURST AQUARIUS XL stellt Ihnen hierfür ausreichend Raum zur Verfügung.

Vorteile auf einen Blick:

  • Einfache Bedienung
  • Variabel und ausbaufähig
  • Lange Nutzungsdauer
  • Umweltfreundlich und energiesparend
  • Wirtschaftlich

  • Konventionelle- und Wasserlacke können verarbeitet werden
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit

1 Optimierte Luftführung

2 Schneller Filterwechsel

3 Integrierte Deckenluftführung über die gesamte Kabine

4 Bedarfsgerechte Aggregate

5 Fertig eingebautes Boden-Luftführungssystem

6 Solide Verarbeitung, perfekte Isolierung

7 Kabineneinfahrt ohne Bodenabsatz

8 Direkte oder indirekte Beheizungsart

9 Optional Wärmerückgewinnung

10 Optional Ökotronik Technologie

Die Grundstufe beeindruckt bereits mit höchster Qualität und Leistung für hervorragende Lackierergebnisse. Mögliche Ausbaustufen können schon in der Planungsphase berücksichtigt und im Bedarfsfall nachträglich installiert werden.
Die Grundstufe besteht aus einer kombinierten Lackier- und Trocknungsanlage für ca. 6-8 Durchgänge pro Tag und einem DURST Tipi für die Vorbereitung.
Lackier- und Trocknungsanlage mit zusätzlichem 1-Platz-Trockner für ca. 10-16 Durchgänge pro Tag und einem DURST-Tipi für die Vorbereitung.

Die zweite Ausbaustufe ist für großes Lackiervolumen konzipiert.
Sie besteht aus zwei kombinierten Spritzkabinen mit separatem 2-Platz-Trockner für ca. 20-25 Durchgänge pro Tag. Die Vorbereitungsplätze sind mit einer Füllerabsaugung und zwei DURST Tipis ausgestattet. Durch eine Zuluftanlage lässt sich der gesamte Vorbereitungsbereich belüften und beheizen.

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns!