Fördertechnik-Automation 2018-08-16T14:28:41+00:00

Fördertechnik und Automation

Viele Bauteile zum Lackieren lassen sich ohne eine Fördertechnik nicht bewegen. Sei es, dass sie zu schwer oder zu sperrig sind. Welches Fördersystem sich für Ihre Anlage eignet, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Teilegröße, Stückzahl, Art der Beschichtung etc.
DURST bietet Ihnen ein breites Angebot an manueller bis zu vollautomatischer Fördertechnik inklusive der Integration der Transportmedien. Das Portfolio reicht von der einfachen Handschiebebahn über Boden- und Kreisförderer bis zum Power&Free-System und Handling-Roboter.
Sie haben es wiederholt mit sehr schweren Teilen zu tun, die einen Hallenkran erfordern? Hier bietet sich der Einbau von Kranschlitzklappen in der Kabinendecke an. Damit können Sie Ihre Lackieranlage ohne großen Kraftaufwand bestücken.

Vorteile auf einen Blick:

  • Bewegen von schweren oder zu sperrigen Bauteilen

  • Angepasst auf Teilegröße, Stückzahl, Art der Beschichtung etc.

  • Manuelle bis vollautomatische Fördertechnik
  • Inklusive der Integration der Transportmedien

Sie haben Fragen oder Anregungen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns!